Warenkorb, Artikel

Nur noch bis zum kostenfreien Versand!
Ihr Warenkorb ist leer. Weiter einkaufen

Allesverloren Estate Allesverloren Tinta Barocca 5+1 6 Flaschen

6 Flaschen
Statt 78,78  UVP70,00*
15,56 €/Liter - Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Derzeit nicht auf Lager.
2-4 Werktage Lieferzeit · Details

Alles über Allesverloren Estate Allesverloren Tinta Barocca 5+1 6 Flaschen

Einer der Topseller von Allesverloren im 5+1 Paket. Im Glas offenbart der Tinta Barocca sein tiefdunkles Purpurrot. In der Nase zeigen sich Aromen von Cassis und Brombeeren, Anklänge von Schokolade und Unterholz. Aber auch einen Duft von Lilien und Vanille ist da.

Am Gaumen überzeugt der Wein von Allesverloren mit einem mittleren bis vollen Körper und einer gut eingebundenen, reifen Tanninstruktur. Die Aromen aus der Nase finden sich am Gaumen sehr gut wieder. Wir erkennen dunkle reife Beeren, etwas gekochte Früchte, florale Noten und Vanille. Das Finale ist wunderbar lang anhaltend. Insgesamt hat der Allesverloren Tinta Barocca einen etwas rustikalen Stil mit lebendiger Säure. Ausbau: 18 Monate in franzöischer Eiche 50% neues Holz und 50% aus 2. oder 3. Belegung.

Unsere Kunden sind begeistert. Martin schreibt am 04. Januar 2012: 'Wer einen fruchtigen, dennoch kräftigen Rotwein mit einer guten Säurestruktur und Körper sucht, ist hier absolut richtig. Zu diesem Preis bekommt man nichts Besseres.' Und Lakipa schreibt: 'Interessant und überraschend. Ihre Beschreibung trifft vollständig zu. Neugierig haben wir kurzerhand ein paar Freunde zur Degustation zusammengerufen. Alle waren begeistert, somit auch bestens geeignet ohne Essen, zum Genießen in fröhlicher Runde.'

Dieses Set besteht aus:

6x
Allesverloren Estate 2017 Tinta Barocca 0,75L

Steckbrief

Einen detaillierten Steckbrief zu jedem Produkt in diesem Paket finden Sie auf der jeweiligen Produktseite.
Artikelnummer 1004924

Allesverloren Estate

Malerisch verteilen sich die Weinberge von Allesverloren über die Ausläufer des Kasteelberges im südafrikanischen Riebeek Tal. Hier, etwa 90 km von Kapstadt entfernt, ist mit Niederschlägen von maximal 200 mm im Jahr zu rechnen. Seit fünf Generationen sind die Geschicke von Allesverloren unmittelbar mit der Familie Melan verbunden. Heute führt Danie Melan das Unternehmen und wird weiterhin von seinem Vater Fanie beraten, von dem er 2003 die Geschäftsführung übernommen hatte. Dichte, Kraft und das sinnvolle Einsetzen von süßen Früchten – dafür stehen die Rotweine von Allesverloren Wine Estate. Allen voran der Shiraz des Hauses, der als einer der Ersten in der Swartland-Region gilt. Seine tiefe, rote Farbe kündigt bereits das volle Bouquet an, in dem sich Pflaumen, schwarzer Pfeffer, Speck und Aromen von Zigarrenkisten wiederfinden. Alles gewonnen mit Allesverloren! Am Anfang stand die Tragödie, eine brennende Farm im Jahre 1704, die den damaligen Besitzer zum Ausruf “alles verloren” bewegte und seither namensgebend ist. Doch schon 1706 wurde der erste Wein angebaut und heute ist Allesverloren die älteste Weinfarm im Bezirk Swartland in Südafrika. Das Allesverloren Estate liegt rund 90 km von Kapstadt entfernt in der Nähe von Riebeek-West und ist vor allem dafür bekannt, dass hier einer der ersten Shiraz in Südafrika gekeltert wurde. Eine Rebsorte, die in Südafrika einen idealen Standort gefunden hat, insbesondere beim Allesverloren Estate. Der Shiraz zeichnet sich durch Aromen von schwarzen und roten Beerenfrüchten und eine kräftig, fleischig Struktur aus. Seit Jahren ist der südafrikanische Allesverloren Shiraz ein Topseller unter den Weinen der Neuen Welt und wird stets hochgelobt. Der edle Dauerbrenner vom Kap ist eine Legende. Sein erster Jahrgang 1996 ist der Wein, der Danie Malan zum Diners Club Winzer des Jahres 1998 machte.

Alle Produkte von Allesverloren Estate ansehen 

Allesverloren Tinta Barocca 5+1 wurde noch nicht bewertet.

Bitte melden Sie sich an, um eine Bewertung abzugeben.

Anmelden

Zuletzt angesehen