Warenkorb, Artikel

Nur noch bis zum kostenfreien Versand!
Ihr Warenkorb ist leer. Weiter einkaufen
2020
0,75L
Statt 13,39  UVP11,90*
15,87 €/Liter - Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ausverkauft.
· Details

Alles über Spreitzer Riesling 101 2020 0,75L 2020

Ursprünglich wurde der Spreitzer Riesling 101 nur für den Export vinifiziert, erobert aber mittlerweile im Eiltempo den deutschen Markt. 

Seine fast 18 Gramm Restsüße wirken durch die fein ausbalancierte Säure keinesfalls aufdringlich oder süß. Durch die Komposition dreier Lagen zeigt er sich wunderbar harmonisch und erfrischend komplex. Oestricher Lenchen verleiht Eleganz und Frucht, der Oestricher Doosberg Kraft und Würze und der Hendelberg die knackige Mineralität. Ein unverwechselbar spritziger Riesling aus dem Hause Spreitzer.

Steckbrief

Weißwein
Riesling
trocken
Deutschland
Rheingau
2020
Artikelnummer 1000594
Alkoholgehalt 11,0 % vol
Säuregehalt 8,5 g/l
Rebsorte(n) 100% Riesling
Verschluss Schraubverschluss
Aromen Mineral/Stein
Inverkehrbringer: Wein Service Bonn GmbH, 53227 Bonn, Deutschland | Allergene: enthält Sulfite | Bezeichnung: alkoholhaltiges Getränk (Weißwein)

Produkt ab 18! Dieses Produkt enthält Alkohol und darf nicht an Personen unter dem gesetzlichen Mindestalter abgegeben werden. Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter haben. Bitte seien Sie verantwortungsvoll im Umgang mit diesem Artikel. Weitere Informationen unter kenn-dein-limit.info.

Spreitzer

Das Weingut liegt im Herzen des Rheingaus, genauer gesagt in Oestrich. Seit 1997 führen Andreas und Bernd Spreitzer die Tradition ihrer Familie fort. Ihre Handschrift ist dabei unverkennbar: Sie schaffen mit ihren Weinen einen Spagat zwischen Leichtigkeit und Konzentration. Filigran, elegant und finessenreich auf der einen Seite, konzentriert, dicht und lang auf der anderen. Ein Drahtseilakt! Mittlerweile bewirtschaftet Familie Spreitzer eine Rebfläche von rund 24 Hektar. Riesling steht dabei ganz klar im Vordergrund. Rund 95 Prozent ihrer Weinberge sind mit dieser facettenreichen Rebsorte bestockt. Etwa 5 Prozent mit Spätburgunder. Eine recht typische Verteilung für den Rheingau. In keiner anderen Weinregion der Welt dominiert eine Rebsorte so stark, wie der Riesling zwischen Wiesbaden und Lorch.

Alle Produkte von Spreitzer ansehen 

Das könnte Ihnen auch gefallen

Riesling 101 wurde noch nicht bewertet.

Bitte melden Sie sich an, um eine Bewertung abzugeben.

Anmelden

Zuletzt angesehen