Warenkorb, Artikel

Nur noch bis zum kostenfreien Versand!
Ihr Warenkorb ist leer. Weiter einkaufen

2018 Stefano Accordini Valpolicella Classico Acinatico Ripasso 0,75L

2018
0,75L
17,75*
23,67 €/Liter - Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Auf Lager.
2-4 Werktage Lieferzeit · Details

Alles über 2018 Stefano Accordini Valpolicella Classico Acinatico Ripasso 0,75L 2018

Ripasso. Spezielle Technik, bei der im Februar dem jungen Wein Amarone-Trester zugegeben wird. Dort liegt er zwei Wochen. Danach wird er in Barriques abgezogen. Superiore, dieser Valpolicella Classico! Im Glas zeigt dieser Spitzenwein ein tiefes Rubinrot. Ein intensiver Duft nach Gewürzen, Vanille und dunklen Früchten beherrscht das Bukett. Am Gaumen wirkt er sehr voll, mit mürbem Tannin, Anflug von getrocknetem Dörrobst, erinnert an Amarone. Die selektive Handlese findet Anfang Oktober statt. Nach dem Entrappen und Pressen folgt die Gärung für ca. 12 Tage bei 25-28°C. Nach der Lagerung im Edelstahltank erfolgt im Februar die Zugabe des Ripasso (angetrocknete Amarone-Trauben) für 15 Tage bei 15°C. Danach Abzug auf Barriquefässer, Lagerung im Barrique für 12 Monate, danach Flaschenausbau für 6 Monate.

Steckbrief

Rotwein
Molinara
trocken
Italien
Venetien
2018
Artikelnummer 1000714
Alkoholgehalt 14,0 % vol
Restsüße 6 g/l
Rebsorte(n) 5% Molinara
Verschluss Kork
Aromen Pfeffer/pfeffrig, Vanille
Inverkehrbringer: Stefano Accordini, 37022 Fumane, Italien | Allergene: entält Sulfite | Bezeichnung: alkoholhaltiges Getränk (Rotwein)

Produkt ab 18! Dieses Produkt enthält Alkohol und darf nicht an Personen unter dem gesetzlichen Mindestalter abgegeben werden. Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter haben. Bitte seien Sie verantwortungsvoll im Umgang mit diesem Artikel. Weitere Informationen unter kenn-dein-limit.info.

Stefano Accordini

Ein Jahrhundert Erfahrung ist das kulturelle Gepäck, das die Familie Accordini besitzt und das sie jeden Tag verwendet, um die einheimischen Reben von Valpolicella zu kultivieren. Corvina, Corvinone und Rondinella wachsen in den Weinbergen des Grundstücks in den hohen Hügeln, wo die Trauben überwiegend skelettartige und kalkhaltige Böden finden: Dies senkt den Ertrag, verbessert aber die Qualität. Das mildere Klima als die Ebene und der starke Temperaturbereich bestimmen die Reifung der Früchte und begünstigen die Anreicherung bestimmter Farb- und Aromastoffe - darunter die würzige Note, die den Weinen einzigartige und unverwechselbare Eigenschaften verleiht. Die Weinberge von La Cà befinden sich in der Nähe der neuen Bauernhausstruktur des Unternehmens. Diese Böden sind reich an Skeletten und mit dünnen Tonschichten durchsetzt. Sie haben eine gute aktive Schicht, was sie ideal für den Anbau der einheimischen Sorten von Valpolicella macht. Die Wurzeln der Reben erforschen den Boden tief und bereichern die Trauben mit Zucker und phenolischen Substanzen.

Alle Produkte von Stefano Accordini ansehen 

Das könnte Ihnen auch gefallen

Valpolicella Classico Acinatico Ripasso wurde noch nicht bewertet.

Bitte melden Sie sich an, um eine Bewertung abzugeben.

Anmelden

Zuletzt angesehen